::Startseite::

Die verträumte Fische - Katze

20. Februar - 20. März

Verträglichste Verbindungen:

Skorpion- und Stier-Menschen und vor allem aber Krebs- und Fische- Menschen

 

Die Fische- Katzen sind leidenschaftliche, impulsive und extrem genussorientierte Samtpfoten. Haben sie gute Laune, sind sie besonders umgänglich und verschmust.
Für sie sind Freundschaften mit den Menschen sehr wichtig. Eine Freundschaft mit einer Fische- Katze hält das ganze Leben.
Fische- Katzen machen ihrem feuchten Sternzeichen alle Ehre und springen schon mal ins Wasser. Sie lassen sich leidenschaftlich gerne umher tragen. Sie kommen angeschnurrt, und schwupp sind sie schon auf dem Arm des geliebten Menschen.
Katzen im Sternzeichen der Fische haben eben ein großes Zärtlichkeitsbedürfnis und genießen die Annehmlichkeiten eines kuscheligen Körbchens, in dem man herrlich träumen kann.
Die Fische- Katze wünscht sich ein komfortables Heim, einen warmen, kuscheligen Schlafplatz und ihren Menschen, als Stubenhocker mittendrin. Sie braucht einen menschlichen Gefährten, der Stärke mit Zärtlichkeit zu verbinden weiß.
Und vor allem sollte dieser Mensch sehr viel Zeit für seine Fische- Katze mitbringen. Sie braucht ihren Menschen ständig um sich. Man muss schon darauf achten, genügend Zeit mit der Katze zu verbringen.
Sind diese Voraussetzungen erfüllt, steht einem glücklichen Zusammenleben zwischen Mensch und Katze nichts mehr im Wege. Aber vereinsamt die Fische- Katze, wird sie oftmals depressiv und melancholisch.